Eine Bar mit CRM ausstatten

Als Barbesitzer hat man es nicht leicht. Die Konkurrenz ist groß und kommt ständig mit neuen Ideen daher. Zudem gilt in der Gastronomiebranche eine harte Ellenbogenmentalität – nicht alle können gewinnen und jeder ist bestrebt, vom anderen so viele Kunden wie nur möglich abzugraben. Doch das ist grundsätzlich kein Hindernis, denn es gibt andererseits auch enorm viele Durstige, Partywütige und Eventorientierte, die man in seinen vier Wänden begrüßen kann. Am besten funktioniert das, indem man nicht nur eine schöne Bar betreibt und bei regelmäßigen Events viele Neukunden anwirbt, sondern auch, indem man sich um ein ordentliches Kundenbeziehungsmanagement (CRM) kümmert.

CRM von Lime Technologies – was ist das und was kann es?

Lime Technologies ist ein Anbieter für CRM Software, mit der man seine Kunden sinnvoll binden kann. Der Mechanismus ist einfach zu erlernen und funktioniert wie bei jedem anderen CRM System. Gäste und potenzielle Kunden, die auf der eigenen Internetseite aktiv sind, Events buchen oder sich als interessiert erweisen, beim nächsten Bingo Abend oder der Karaokeparty mitzumachen, können per CRM System sinnvoll gebunden werden.

CRM für die Bar und das Event

Lime technologies eröffnet hier Möglichkeiten, mit deren Hilfe man seine Kunden kategorisieren und besser mit ihnen kommunizieren kann. Man sieht beispielsweise, wer auf der Webseite ein T-Shirt gekauft hat, wer besonders oft zu ein Events gekommen ist oder wer die Bar mit den meisten Hashtags versehen und ihr so bei Instagram zu mehr Popularität verholfen hat. Lime Technologies bietet also eine Plattform, um all diese treuen oder noch unentschlossenen Kunden gezielt anzusprechen: Premiumvorteile, exklusive Einladungen und Events können an den festen Kundenstamm versandt werden, mit der Ambition, diesen noch weiter zu festigen.

Es ist bis zu zehnmal teurer, einen Neukunden zu gewinnen, als einen alten davon zu überzeugen, erneut eine Dienstleistung oder ein Produkt zu beziehen. Das Gleiche gilt auch für die Gastronomie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.